Uri

Uri vom Ostetal

VJP > VJP 64 & 72 Punkte

VGP III > 281 Punkte ( mit 11 Monaten! )

Vbr

HD-frei ( HD-A ), ED-frei, OCD-frei, DNA-vWD-erbgesund

SG (11)/SG (9) Zuchtschau VDD e.V.

Uri-vom-Ostetal--Kopfstudie1.Vorzüglich Gebrauchshundklasse Rüden Klubsiegerschau VVDD Holland 2009

Uri vom Ostetal ist in dem VDD-Zuchtrüdenkatalog Hofgeismar 2009.

Uri vom Ostetal ist ein ruhiger, anhänglicher, leichtführiger Rüde. Er ist umgänglich und Menschen und Artgenossen gegenüber sehr sozial!

Fast täglich wird Uri für die Jagd eingesetzt. Schätzungsweise hat Uri seit September 2008 etwa 3.500-3.700 Stück Wild gesucht und gebracht – ein toller Verlorenbringer! Bei diesem Wild handelt es sich hauptsächlich um Tauben, Grau- und Bleßgänse, Stockenten und Krähen sowie um Hasen, Fasane und einige Füchse. Uri hat einen enormen Spur- und Finderwillen und arbeitet unermüdlich und kontrolliert selbständig in Feld und Wasser. Selbstverständlich steht er sehr gut vor. Uri-vom-Ostetal-hvj-015

Für die DD-Zucht wurde Uri bislang eingesetzt vom DD-Zwinger Trollängens (Schweden, Trollängens Geisha), vom Bareve Zwinger (Großbritannien, Bareve Bataka) und vom Katholts Zwinger (Dänemark, Katholts D. Ida). Züchter der Würfe und Besitzer der Nachkommen von Uri vom Ostetal sind begeistert.

Eingesetzt bei der Verpaarung zu Wurf-F (gefallen am 16. 10. 2010 – 4/8 Brsch.)

Deutsch Drahthaar vom Dyckerland
Manfred Höfges
Gierather Straße 23-25, 41363 Jüchen
Telefon: 0 21 81-400-48
Fax: 0 21 81-4 40 40
E-Mail


Hier starten Sie zu Ihrer Traumreise für Jäger nach Namibia oder Kanada:

Reisebüro Höfges Ihr Canada-Spezialist


… und hier zu einem Ausbildungsangebot für Ihren neuen Jagdbegleiter:

Jagdhundefreunde Rhein-Erft e.V.

VDD Essen-Ruhr

© dyckerland.de: Manfred Höfges, Gierather Straße 23-25, 41363 Jüchen, Telefon: 0 21 81-400-48, Telefax: 0 21 81-4 40 40
Login